Baer-Bild

Gästebuch

Relaunch des Gästebuchs vom Gasthof Bären

wir freuen uns über jeden Eintrag genauso wie über jeden, der nur zum Lesen vorbeischaut. 

 

*****  Neuer Eintrag erstellen. *****

Anzeige: 26 - 30 von 58.
 

Schneider Hans Werner aus 33602 Bielefeld

Sonntag, 02-08-09 00:38

Nach stressreichen Monaten und Jahren konnte ich mich in der Schweiz durch die dortige Ruhe auf Höhen, Tälern, Wanderwegen /Grossraum Emmental, so auch im Hotel Bären richtig erholen.
Sehr gastfreundliche Bedienung und Angestellte.
Susy's Traum /Eis hat mir am 5.7.09 ebenfalls sehr gut gefallen.

Ich würde jederzeit wiederkommen

Lieben freundlichen Gruss
Gruetzi
Hans Werner Schneider
Bielefeld

 

Aschi Schneider aus Hofstetten

Samstag, 17-01-09 19:54

Hallo Bärenteam!
Wir (9-Eisenbahner sassen am runden Tisch) aus dem Berner Oberland durften am 26.11.2008 in ihrem Haus zu Gast sein, und wurden von euch kulinarisch verwöhnt. Ich möchte mich noch herzlich für den feinen Schnaps nach dem Mittagessen bedanken. Wir haben beschlossen, unser Reisli im 2009 zu wiederholen, und würden uns freuen am 26.11.09 wieder bei euch Gast zu sein zu dürfen. Mit freundlichen Grüssen Chef der Truppe (Aschi)

 

Jörg Bendl aus 4104 Oberwil

Sonntag, 30-11-08 19:22

Am 30.11.08 durften wir fünf die hervorrragende Küche geniessen.
Als Basler haben wir die kulinarischen Köstlichkeiten mit einer einmaligen Garnitur der Gerichte genossen. Es war einsame Spitzenklasse.
Man hat das Gefühl, dass bei uns nicht mehr mit viel Liebe gearbeitet wird wenn man bei Euch war.. Auch ein Kompliment an das Servierpersonal.
Ich möchte Sie bitten, uns Ihre Zeitung zukommen zu lassen. Uns haben Sie als Geniesser gewonnen.
Ruth & Jörg Bendl

 

Hilda Mathis

Dienstag, 26-08-08 19:28

Liebe 'Bären-Leute'

Es gibt Dinge, die einfach gesagt werden müssen!

Wie zum Beispiel das hier: es hat Freude und Spass gemacht das Mittagessen am vergangenen Sonntag bei Ihnen einnehmen zu können! Eine freundliches und kompetentes Team hat uns St. Galler-Theater-Verein-Leute ein vorzügliches Mahl im gemütlichen Sääli serviert. Ihr habt einen tollen Applaus verdient

 

Peter Kuhn aus 6208 Oberkirch

Mittwoch, 04-06-08 19:14

Beim Vorbeifahren sehen wir oft nicht, welch wunderbare Häuser es gibt. Häuser mit einer berühmten Vergangenheit wie der Bären in Sumiswald. Wer Gotthelf liest, stösst früher oder später auf den Bären; ist mir so geschehen beim Lesen der "Schwarzen Spinne". Dass es den Bären heute noch gibt, finde ich faszinierend. Ein Zeuge unserer Vergangenheit! Ich war noch nie im Bären, habe aber eben die Bilder der Säle bestaunt. Der nächste Ausflug ins Emmental führt zum Bären! Ich hoffe, dass solche Bauten noch viele Hundert Jahre in die Zukunft gerettet werden.
Peter Kuhn